helsinki-fur-webunfinished object 2 aus der Serie interventions

Ausstellugsansicht: Helsinki, 2013

Die interaktive Wandinstallation >finish this object for me by changing one piece, thank you< wurde von Maria Hanl mit post-its und Klebeband angebracht. Durch die Möglichkeit der BesucherInnen in die Installation einzugreifen wurde der Text mehr und mehr unverständlich und somit auch die Aufforderung, bzw. die Möglichkeit zur Teilhabe nicht mehr erfassbar