cv

* 1969 in Gallneukirchen, OÖ
lebt und arbeitet in Wien und OÖ

Künstlerisches Diplomstudium an der Akademie der Bildenden Künste, Wien und an der Slade School of Fine Art, London. Studium der Pädagogik, Sonder-Heilpädagogik und Leibeserziehung an der Uni Wien.

Stipendien
2018 AIR, BKA-Kunstsektion, Paris (F)
2017 AIR, Hotel Pupik, Steiermark (A)
2016 AIR, Land OÖ, Ceský Krumlov (CZ)
2015 AIR, im le cube, Rabat (Mar) mit Unterstützung durch das BKA
2012 AIR, Land OÖ, Gmunden (A)
Stipendium der Sommerakademie Traunkirchen
1998 Meisterschulpreis
1993 Preis der Klasse für Naturstudien, Akademie der Bildenden Künste, Wien

öffentliche Ankäufe:
2017 Die Kunstsammlung, Land OÖ
2016 Sammlung der Kulturabteilung der Stadt Wien - MUSA
2015 Arbeiterkammer OÖ
2014 BKA, Artothek des Bundes
2013 Die Kunstsammlung, Land OÖ

Publikationen:
Andere Geschichten, Katalog zur Ausstellung, Künstlerhaus, Günther Oberhollenzer (Hg), 2017
vermessen, Texte und Bilder, Helga Chmelka, Ingrid Gaier (Hg), art&print, 2017
“Falten sammeln, Falten lesen - Diskursive Materialität in Maria Hanls Objekt “Faltenröcke” Sarah Schmidt in: Sprachen des Sammelns, Wilhelm Fink Verlag, 2016
Augustina träumt in progressius, Katalog zur Ausstellung, G.A.S.-station, Berlin (Hg), 2015
zeichnenzeichnen, k/haus Wien (Hg), 2013

Ausstellungen und Projekte
2017
Die andere Geschichte, k/haus, Wien
Substanzen sind´s, artP, Perchtoldsdorf, NÖ
Im Fluss, Fotohof Innsbruck
Pupik 17, Scheifling, Steiermark
Haltungen, textile Rauminstallation im Rahmen des Labs von Goldfuß unlimited, Sehsaal, Wien
PAUSE, Mag3, Wien
ver_messung 1, Kunstraum Arcade, Mödling, NÖ
anders wie (part eins), Rauminstallation für eine Performance von Goldfuß unlimited,
Kunsttankstelle Ottakring, Wien

2016
eigentlich mein favorit, (M. Bruckmüller, M. Hanl) masc foundation, Wien
die absurde ausstellung, pendantpendant, Wien
auf einem schönen grünen Platze…, Galerie des OÖ Kunstvereins im Kulturquartier, Linz
space addicted, bildetage, Wien
Kubinprojekte, (S. Fruhauf, M. Hanl, C.Mittendorfer), Kubinhaus, OÖ
sechsmalsechs, Loft8, Wien
Grauer Alltag, Galerie Kro, Wien
Frühlingsgefühle, favoritesinfavoriten, Wien
Muster, textile Objekte für eine Performance von Goldfuß unlimited, Wuk, Wien

2015
paradis, le cube, Rabat, MA (E)
limited systems, Showroom Hrobsky, Wien (E)
butt und flunder, Publikationsprojekt (Hg. von M.Hanl und E. Payer) Präsentation: GB3, Wien
PAUSE, Artenne Nenzing, Vlbg
über:angebot, Künstlerhaus, Wien
Aviarium, Galerie des OÖ Kunstvereins im Kulturquartier, Linz
bricolage, Pavillon am Milchhof, Berlin, DE
Augustina träumt in progressius, G.A.S-station, Berlin, DE
Hildegardprojekt, Kunsthaus Essen, DE

2014
optimize me, Kammerhofgalerie, Gmunden
talk to me (Maria Hanl, Ewa Kaja), Barockschlössl Mistelbach, NÖ
Systemprothesen (oder unsere Ich-Projekte), pendantpendant, Wien
Relating to…, Galerie des OÖ Kunstvereins im Kulturquartier, Linz

2013
das exponential, Ausarten, Vienna Artweek
die perfektheit und das fehler
G.A.S-station, Berlin, DE
urbanize, lokal-int, Biel/Bienne, CH
zeichnen zeichnen, Künstlerhaus, Wien
wir sind die krise - me olemme kriisi, Galerie Oksasenkatu 11, Helsinki, FI
always something missing…- mindig hiányzik valami…, liget galeria, Budapest, HU
you´re a fine girl, Wuk Projektraum, Wien

2012
wünschen woran wir nicht glauben,
k/haus Passagegalerie, Wien (E)
und die rechnung geht an martin k., immanence, Paris, FR
S/W , arcade Mödling
und die rechnung geht an martin k., flat1, Wien

2011
grüße an cindy s., Forumschloßwolkersdorf, NÖ
ephemeral, flat1, Wien

2010
barcode, Saloon SU DE COUCOU, Berlin, DE
alles ware, Salon VX, Foto-k im Rahmen von Eyes On - Monat der Fotografie, Wien
sexcollection, lokal.kunst, Wien (E)

2009
move in, flat1, Wien
I am sorry angel, flat1, Wien
auf den leib gerückt, Nitschmuseum, NÖ
hall of femmes, Wuk, Wien
LEBENerinnern, Kardinal König Haus, Wien

2008 - 1998
endstation vorstadt, Heizhaus Stammersdorf
was ist kunst ?, Raum 8, Wien
intermezzo 1, Galerie Gans, Wien
cut fruit skinning tool, Videoprojektion, MAK, Lange Nacht der Museen, Ahrenbergpark
cut fruit skinning tool, vexxs, Wien
16 videos, Wewerkapavillion, Münster, DE
zuckersüß, Brotfabrik, Wien
ephemere, Internationale Textilkunst
Landhaus St. Pölten, NÖ
Textile art, NÖD, St. Pölten
geisterfahrer, Semperdepot, Wien
spices, academies, diversities, Semperdepot, Wien (kuratiert von H. Szeemann)

Kuratorisches:
pendantpendant:
2016 Die absurde Ausstellung mit Goldfuß unlimited, Jiarong Liao, Maria Hanl, Heidrun Kocher-Kocher, Martin Kratochwil, Akelei Sell, Birgit Zinner
pendantpendant, in Kooperation mit Edith Payer:
2015 Butt und Flunder, Publikationsprojekt mit Catrin Bolt, Elisabeth Frassl & Josh Reingruber, Markus Guschelbauer, Claudia Maria Luenig, Silke Maier-Gamauf, Micha Payer & Martin Gabriel, Andreas Perkmann Berger, Heike Schäfer, Katarina Schmidl, Rainer Stadlbauer, Lea Titz, Natalia Weiss
2014 Systemprothesen (oder unsere Ich-Projekte)
mit Thomas Grill, Maria Hanl, Edith Payer, Lea Titz, Natalia Weiss, Kollektiv Sisyphos

flat1 : Mitbegründung und Kuratierung von Ausstellungen und Projekten, 2008 - 2012

Lehre:
Bafep 7, Wien / PH Wien
ab 2018: Akademie der Bildenden Künste, Wien